Grias di God beim Streiblwirt!

Seit 140 Jahren sind bei uns Gäste aufs herzlichste willkommen.
Nach 30-jähriger „Amtszeit“ von Heli & Inge Gruber, Stefans Eltern, erfolgte im Jahr 2013 die Betriebsübergabe in 5. Generation an Stefan & Kathrin.

Stefan ist gelernter Koch (Lehre beim Heilig-Geist-Stift in Passau) und diente 12 Jahre lang als Zeitsoldat bei der Bundeswehr. Seine große Leidenschaft neben dem Kochen ist die Jagd und die Fischerei.

Kathrin, geboren in Salzweg, ist gelernte Sekretärin und hatte als zwölfjähriges Mädchen ihren ersten Auftritt beim Musikantenstammtisch beim Streiblwirt. Acht Jahre später haben sich die zwei ineinander verliebt und teilen seitdem Ihre große Leidenschaft – die Volksmusik.

Im Jahr 2007 läuteten die Hochzeitsglocken und die Zwillinge Matthias und Michael, geboren 2012, machten dieses Glück perfekt.

In der Silvesternacht auf 2015 fiel die Entscheidung, das Wirtshaus nach 30 Jahren grundlegend zu modernisieren, um den Weg für eine neue Generation zu ebnen und den Gästen den Aufenthalt so angenehm und schön wie möglich zu gestalten. Seit dem Sommer 2015 wird nun rund um die Uhr gearbeitet, so dass der Streiblwirt für das Eröffnungswochenende (18. – 20. März 2016) in neuem Glanz erstrahlen kann.

Wir lesen Ihnen gerne
jeden Wunsch von den Augen ab.
Unsere Mannschaft auch feiern gehört dazu!